Auftrag

Das Schulheim fördert und betreut normal begabte, schulpflichtige Kinder und Jugendliche (Mädchen und Jungen) mit Lern- und Verhaltens-auffälligkeiten, die sie in der Regelschule und/oder Familie nicht mehr tragbar erscheinen lassen.

Ziele sind die Entlastung und Entspannung der Schul- und Familien-situation, die Erweiterung der individuellen Lern- und Verhaltens-möglichkeiten, der Anschluss an Regelschul- und Ausbildungsangebote sowie die Rückkehr ins Elternhaus oder in eine andere tragfähige Wohnsituation.

Im Weiteren ist die denkmalgeschützte, ehemalige Klosteranlage der Öffentlichkeit in einem angemessenen Rahmen zugänglich.

Seit 1.08.2017 ist das Schulheim Stift Olsberg eine Einrichtung des Kinderheims Brugg.

 

Betriebskonzept

Das Betriebskonzept stellen wir gerne zur Verfügung. Die weitere Verwendung ist nach Rücksprache möglich, Feedbacks sind ausdrücklich erwünscht. Anpassungen bzw. Aktualisierungen sind möglich.

Bilder durch klicken vergrössern